Ehrenamt

Das Ehrenamt in der Sterbebegleitung

Das tragende Element des Vereins sind die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit ihrem Einsatz die Grundlage für die gesamte Hospizarbeit schaffen. Seit Beginn der Hospizarbeit in Mössingen (1994) wurden Fort- und Weiterbildungen zur Sterbebegleitung Erwachsener durchgeführt. Momentan engagieren sich 31 ehrenamtliche Mitarbeiter/Innen.

Ihre Mitarbeit hilft!
Haben Sie auch schon daran gedacht, bei uns mitzuwirken?
Ein spezielles Vorbereitungsseminar für ehrenamtliche Begleitung befähigt Sie dazu.
Sprechen Sie uns an – Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Unsere Ehrenamtlichen

Die Begleitung kranker und sterbender Menschen ist eine Aufgabe, die in die Mitte der Gesellschaft zurückgeholt werden sollte. Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, dass sterbende Menschen und ihre Angehörigen diesen letzten Lebensabschnitt in Geborgenheit und Würde erleben können. Jede Begleitung ist anders. Jedes Sterben hat seine ganz eigene Geschichte. Unsere individuellen Lebensmuster und Erfahrungen fließen in die Begleitung mit ein.

Ehrenamtssprecherin: Christiane Ebeling

Als eingetragener Verein gehört die Hospizarbeit Mössingen dem Dach- und Trägerverband Hospiz- und Palliativverband Baden Württemberg e.V. (HPVBW) an.